Trabzonspor öffnet muslimischen Gebetsraum und Kapelle für Spieler – Kapelle

Der türkische Fußballverein Trabzonspor hat für seine Spieler in der Sportanlage eine kleine Kapelle und einen muslimischen Gebetsraum gebaut.

Der Bau der Gebetsräume wurde 2013 vom damaligen Clubpräsidenten Ibrahim Hacıosmanoğlu initiiert. Das Projekt wurde für einige Zeit stillgelegt, bis der jetzige Präsident Ahmet Ağaoğlu es fertigstellen ließ.

Trabzonspor öffnet muslimischen Gebetsraum und Kapelle für Spieler AA

Der Sportverein verfügt nun über einen 84 Quadratmeter großen Gebetsraum für Muslime und eine 26 Quadratmeter große Kapelle für Christen. Nach einer Bauphase von sechs Monaten sind die Räume für türkische und ausländische Spieler eröffnet worden.

Trabzonspor öffnet muslimischen Gebetsraum und Kapelle für Spieler – Gebetsraum für Muslime AA
TRT Deutsch