Geschüttelt oder gerührt? James Bond im Visier der Physik (Universität Göttingen)

von Feride Tavus

Fans von „James Bond“ wissen: Der Superspion seiner Majestät trinkt seinen Wodka Martini geschüttelt und nicht gerührt. Doch warum ist das so, und was hat das mit Physik zu tun? Mit dieser Frage hat sich nun auch Professor Metin Tolan, Präsident der Georg-August-Universität Göttingen, beschäftigt.

Komplette Stunde im Zeichen der Bond-Film-Physik

Passend zum neuen Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ hat der Göttinger Deutsch-Türkische Akademikerbund eine Veranstaltung organisiert. Unter dem Motto „James Bond im Visier der Physik“ prüfte Tolan am Samstag in einem Vortrag an der Göttinger Uni die Tricks von Hollywood auf ihre physikalische Stimmigkeit.

Geschüttelt oder gerührt? James Bond im Visier der Physik (Deutsch-Türkischer Akademikerbund)

Etwa eine Stunde lang nahm Physiker spektakuläre Aktionen und Effekte unter die Lupe. James-Bond-Fans und Physik-Nerds kamen dabei gleichermaßen auf ihre Kosten. Zum Schluss der Veranstaltung lüftete der Experimentalphysiker auch das Geheimnis um den sagenumwobenen Wodka Martini. Am Martiniglas wird stets nur genippt Ein Wodka Martini besteht aus großen und kleinen Teilchen. Die Geschmacksmoleküle sind dabei die großen, die Alkoholmoleküle die kleinen. Durch das Schütteln des alkoholischen Gemischs aus großen und kleinen Teilchen gelangen die großen an die Oberfläche. Diese finden nämlich keine Lücken, um nach unten gehen zu können. Die kleinen Teilchen dagegen fallen immer nach unten. Das wird in der Physik als der sogenannte Paranuss-Effekt bezeichnet, so die humorige und favorisierte Erklärung von Professor Tolan. Rein praktisch gibt es jedoch auch eine andere Erklärung: Agent 007 nippt stets nur an seinem Glas und hat kaum Zeit, das Getränk auszutrinken. Bond trinkt seinen Wodka Martini eisgekühlt, aber ohne Eis. Durch das Schütteln im Shaker kommt das Getränk viel intensiver mit dem Eis in Kontakt als durch das Rühren. Deswegen ist es kälter. Daher sein Motto: nippen, kurz und intensiv das Beste am Getränk genießen.

TRT Deutsch