Türkei: 5. Jobbörse findet wegen Corona online statt

Die Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer (AHK) veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und DEinternational die 5. Jobbörse. Coronabedingt findet die Jobmesse am Freitag in digitaler Form statt. In der Zeit zwischen 10 Uhr und 17 Uhr (Ortszeit) können Absolventen und Arbeitssuchende online aus Deutschland und der Türkei an der Veranstaltung teilnehmen.

Interessenten haben auch die Möglichkeit, vorab einen Termin für ein Gespräch mit Unternehmen zu vereinbaren. Weitere Informationen zum Ablauf sind auf der Webseite der AHK abrufbar.

Unter dem Motto „Zusammen sind wir stark!“ kommen auf der Messe Studierende, Berufseinsteiger und Jobsuchende akademischer Herkunft mit namhaften türkischen und deutschen Unternehmen zusammen. Seit 2016 wird die Jobbörse in Istanbul und seit 2018 in Izmir regelmäßig von DEinternational organisiert. Auf der Veranstaltung treffen sich deutsche Top-Arbeitgeber aus der Türkei, um qualifizierte Bewerber zu rekrutieren und einzustellen.

TRT Deutsch