Was die Hintergründe des Flugzeugabsturzes betrifft, gibt es bislang nur spärliche Meldungen. Das sind die Fakten: Die Boeing 737 der Ukraine International Airlines befand sich auf dem Weg vom Teheraner Imam-Chomeini-Flughafen nach Kiew. Laut Angaben von Rettungskräften soll die Maschine in Brand geraten sein. Es gab keine Überlebenden. Unter den Reisenden waren 32 Ausländer, darunter auch drei Deutsche – der Rest stammt aus dem Iran, so die iranische Luftfahrtbehörde. Über die Ursache des Absturzes herrscht Uneinigkeit. Während offizielle Stellen in Teheran von einem Defekt im Triebwerk sprechen, will die Ukraine bis zur endgültigen Aufklärung der Unglücksursache abwarten. Vorab hieß aber in einer Erklärung der ukrainischen Botschaft im Iran, Terrorismus sei nicht die Ursache des Absturzes.

TRT Deutsch