Turkish Airlines (THY) hat einen Entwurf zur Wiederaufnahme des Flugbetriebs veröffentlicht. Der Dreimonatsplan sieht eine etappenweise Ausweitung des Fluggeschäfts.

Demnach werden ab Juni wieder Inlandsflüge angeboten - aber auch einige Auslandflüge in begrenzter Zahl.

Für den Juni werden Flugreisen von und zu 22 Flughäfen in 19 verschiedenen Staaten angeboten - mit wöchentlich insgesamt 75 Flügen. Das entspricht etwa 60 Prozent des üblichen Auslandsflugverkehrs.

Im Juli soll das Angebot dann auf 103 Flughäfen in 74 Ländern ausgeweitet werden. Im August dann noch ein weiteres Mal auf 160 Flughäfen in 98 Staaten.

Wegen der Corona-Pandemie musste die Türkei den Flugbetrieb einstellen. Bis zum 20. Mai finden Inlandsflüge nicht statt. Flüge ins Ausland sind bis zum 28. Mai ausgesetzt.

TRT Deutsch