Luftaufnahme von Olbernhau 

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag mit weißer Farbe ein überdimensional großes Hakenkreuz auf eine Straße mitten in Olbernhau geschmiert. Eine Streife bemerkte das etwa acht mal acht Meter große Nazi-Symbol sowie zwei je acht Meter lange Schriftzüge auf einer Fläche von etwa 40 Metern über die gesamte Straßenbreite am Morgen, wie die Polizei in Zwickau mitteilte.

Letztere Schriftzüge richteten sich nach Angaben eines Sprechers gegen Polizisten und enthielten „ehrverletzende” Schimpfwörter. Wer das illegale Nazi-Symbol auf die Straße malte und die Beleidigungen schrieb, ist noch unbekannt. Die Zwickauer Polizei ermittelt in dem Fall wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

DPA