2,8 Millionen Türkischstämmige in Deutschland

In Deutschland leben rund 2,8 Millionen türkischstämmige Menschen. Das ist das Ergebnis des jüngsten Mikrozensus. Dabei handelt es sich um Personen, die entweder selbst in der Türkei geboren sind oder mindestens ein Elternteil.

Nach Angaben der Türkischen Botschaft sind rund 1,4 Millionen Menschen aus Deutschland bei den türkischen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2018 wahlberechtigt gewesen. Bei dem Personenkreis handelt es sich um Menschen mit türkischer oder doppelter Staatsbürgerschaft.

Auf Anfrage der AfD-Fraktion veröffentlichte die Bundesregierung vergangene Woche die Zahlen. Laut Medienberichten wies die AfD auf die „ungewöhnlich geringe Differenz“ zwischen der Zahl der Wahlberechtigten und dem laut Statistischem Bundesamt in Deutschland lebenden 1.476.410 türkischen Staatsbürgern hin. Darin seien schließlich auch nicht wahlberechtige Kinder und Jugendliche erfasst.

TRT Deutsch