Das türkische Forschungsunternehmen „RD Global Invamed“ hat ein Bestrahlungssystem entwickelt, das schädliche Organismen vollständig zerstört. Es befindet sich derzeit noch in der Testphase.

„TurkishBeam“ wurde vom Forschungsteam „RD Global Invamed“ konzipiert. Es beseitigt Pilze, Bakterien und Viren, ohne die Zelle zu beschädigen – auch die DNA bleibt bei der Methode verschont.

Das System wird derzeit in den USA auf Einsatztauglichkeit geprüft. Beteiligt sind die Cleveland Clinic und die New Yorker Universität.

Drei Jahre lang hat ein Team von türkischen Wissenschaftlern an „TurkishBeam“ geforscht. Bei Covid-19 infizierten Tieren konnten dabei erfolgreiche Ergebnisse erzielt werden. Weitere Tests und Analysen sind in Planung.

„RD Global Invamed“ arbeitet seit 2017 an Studien zur Bekämpfung von Viren und Mikroorganismen. Seit 2019 konzentriert sich das Forschungsteam auf die Beseitigung der Covid-19-Erkrankung mittels Bestrahlungsmethode.

TRT Deutsch und Agenturen