Symbolbild: Mit Tourist Cell Turkey startet Techon ein Prepaid-Paket inklusive App für Urlauber in der Türkei.

Der türkische Prepaid-Anbieter Techon startet das speziell auf Türkei-Urlauber zugeschnittene Mobilfunkpaket „Tourist Cell Turkey“. Das Basispaket kostet 25 Euro, darin inkludiert sind 25 GB Datenvolumen, 750 Freiminuten ins türkische Mobil- und Festnetz sowie 250 SMS für 30 Tage und ist monatlich buchbar.

Die SIM-Karten sollen nach drei Monaten automatisch ablaufen, sodass sich Touristen um keine Kündigung nach dem Urlaub kümmern müssen. Etwas besonderes hat sich Techon bei der Zustellung der SIM-Karte ausgedacht: Die Urlauber sollen direkt an den zwei Istanbuler Flughäfen begrüßt werden und die SIM-Karte direkt bei der Einreise erhalten. Für alle anderen gibt es einen Lieferservice an Hotels.

In der App sollen zudem weitere Angebote zu finden sein, die für Touristen interessant sein dürften, wie etwa Hotelvergleiche, Autovermietungen oder Touren-Angebote. Außerdem sollen auch alle Notfallnummern enthalten sein. Sogar passende Adressen und Kontakte, um Fremdwährungen gegen Türkische Lira einzutauschen, soll in der App gelistet werden. Damit möchte Techon ein umfassendes All-in-One-Paket für Türkei-Urlauber anbieten.

TRT Deutsch