Botschafter Schulz zum Antrittsbesuch im türkischen Außenministerium – Botschafter Jürgen Schulz und der  türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu


Der deutsche Botschafter in Ankara hat am Mittwoch dem türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu einen Antrittsbesuch abgestattet. Botschafter Jürgen Schulz bedankte sich bei seinem Gastgeber auf Twitter für „die offene und konstruktive Tour d‘horizon durch die Außenpolitik.“

Jürgen Schulz ist seit Oktober 2020 deutscher Botschafter in der Türkei. Er löste seinen Vorgänger Martin Erdmann in Ankara ab. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler hat lange Jahre als Diplomat gearbeitet. Zu seinen Stationen gehört unter anderem sein Dienst in der kirgisischen Hauptstadt – an der Deutschen Botschaft in Bischkek war er von 1993 bis 1996 tätig. In Brüssel war er für die politische Abteilung im Internationalen Stab der NATO von 1996 bis 2001 tätig. Außerdem hatte er verschiedene Aufgaben im Auswärtigen Amt und im Bundeskanzleramt inne.

TRT Deutsch