Eineiige Drillinge aus Sivas studieren Medizin

Eineiige Drillige aus der türkischen Provinz Sivas feiern einen dreifachen Erfolg.

Die Drillinge Senay, Beyzanur und Feyza Köksal haben gemeinsam in Sivas das Gymnasium besucht. Ihr Traum war es, Medizin zu studieren. Nach dem erfolgreichen Abitur bewarben sich die Geschwister für ein Medizinstudium und hatten Glück – alle drei haben einen Studienplatz erhalten.

Senay wurde an der Gazi-Universität, Beyzanur an der Hacettepe-Universität und Feyza ist an der Kırıkkale-Universität immatrikuliert. Salih Ayhan, der Gouverneur von Sivas, gratulierte den eineiigen Drillingen zu ihrem außergewöhnlichen Erfolg.

TRT Deutsch