KARATE-EM AN TÜRKEI VERGEBEN

Die Karate-Europameisterschaften 2015 und 2016 sind an die Türkei vergeben worden.

Karate-EM an Türkei vergeben
Posted 07.05.2011 09:31:31 UTC
Updated 07.05.2011 10:07:34 UTC

Die Türkei wird in den kommenden Jahren zum einem wichtigen Karate-Veranstalter werden. Am Rande, der im schweizerischen laufenden Zürich Karate- Europameisterschaft, kamen die Welt-und Europa Karate Föderation zusammen. Dabei wurde die Türkei als Austragungsort von fünf wichtigen Wettkämpfen bestimmt.

Demnach werden die Karate-Europameisterschaften in 2015 und 2016 in der Türkei stattfinden. Außerdem wird die Türkei Ausrichter der Regional-Meisterschaften Europas 2014 und 2016 sowie der Jugend, Junioren-und U-21 -Europameisterschaften sein. Der Präsident der Karate Föderation, Esat Delihasan sagte, dies zeige das große Vertrauen der Welt und Europas in den türkischen Karatesport. Für die Türkei sei das ein wichtiger Schritt, so Delihasan. Man werde alles machen und in kürzester Zeit damit beginnen, dass die Organisation der Wettkämpfe gut und reibungsols verläuft.